Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

  1. 1
  2. 2
  1. 1
  2. 2

Schutzkleidung gegen äußere Einwirkungen

Schutzkleidung kann in vielerlei Hinsicht hilfreich sein und zum persönlichen Schutz dienen. Sei es zum Schutz vor Chemikalien, Schmutz, Nässe, Verletzungen oder anderen externen Einflüssen. Hierbei gibt es die verschiedensten Arten von Schutzbekleidungen, die den kompletten Körper in allen möglichen Lebenssituation sichern kann. Dies beinhaltet also, unter anderem, den Schutz für die Füße, den Unter- und Oberkörper, Augen, Mund und Nase. Oft werden diese als Arbeitsbekleidung auf Baustellen, in der Industrie, im medizinischen Sektor oder in der Lebensmittelbranche verwendet.

Chemikalienschutzbekleidung

Um optimal vor Chemikalien gesichert zu sein, bedarf es einer effektiven persönlichen Schutzausrüstung. Diese können verschiedenste Arten von Chemikalien vor dem Kontakt mit der Haut, den Augen und anderen Organen abhalten. Hierbei kann auch nochmal zwischen flüssigen, festen oder gasförmigen Chemikalien unterschieden werden, bei der diese Schutzbekleidung helfen kann.

Einwegschutzkleidung

Bei Einwegschutzkleidung gibt es die verschiedensten Arten von Arbeitskleidung. Diese reichen von Overalls über Kittel und Schürzen bis hin zu Kopfhauben. Diese Schutzausrüstung wird in folgende Typen eingeordnet:

  • Typ 1 – gasdicht
  • Typ 2 – nicht gasdicht
  • Typ 3 – flüssigkeitsdicht
  • Typ 4 – sprühdicht
  • Typ 5 – partikeldicht
  • Typ 6 – begrenzt spritzdicht


Diese Typen der Schutzkleidung sollten je nach Arbeitsumfeld und -Mittel sorgfältig ausgewählt werden.

Funktionsbekleidung

Funktionsbekleidung besteht meist aus mehreren Schichten, die verschiedene Funktionen haben. Die Schichten bestehen oft aus atmungsaktiven Materialen, welche zugleich wasserabweisend wirken und damit sehr vielseitig einsetzbar sind. Gleichzeitig besteht die Funktionskleidung aus einer Wärmeschutzschicht, die den Körper bei Extrembedingungen immer im Optimalbereich hält.

Multinormschutzkleidung

Multinormschutzkleidung wird, wie der Name schon verrät, nach verschiedenen Normen ausgestattet und hergestellt. Diese Multinorm-Schutzkleidung ermöglichen die Arbeit in gefährlichen Arbeitsbereichen. Diese Normen erlauben die Arbeit und dabei den Schutz vor:

  • Hitze und Flammen
  • Metallspritzern
  • Thermischen Gefahren
  • Elektrostatischer Aufladung

Das Unternehmen Horst Zaun

Das Unternehmen Horst Zaun hat sich hierbei auf den Verkauf von Arbeitsschutz- und Klinikbedarfsartikeln spezialisiert. Dabei bietet es eine große Auswahl an Artikeln im Bereich Atemschutz, Fußschutz, Handschutz, Kopfschutzsysteme, Hygiene, Schutzkleidung, Augenschutz, Hautschutz und Werkzeugfallschutz an.